Legehennenelterntiere

Die Betreuung von Le­ge­hen­nen­el­tern­tier­be­trie­ben beginnt für uns mit der Auf­zucht der Elterntiere. Eine mög­lichst optimale Aufzucht ermöglicht erst optimale Leistungen zum Zeit­punkt der Produktion. Gerne Beraten und Betreuen wir Sie von der Rei­ni­gung und Desinfektion der Ställe bis hin zur Erstellung von Pro­phy­la­xe­plä­nen, die auf Ihre Bedürfnisse zu­ge­schnit­ten sind.

Bei Bedarf bieten wir Ihnen re­gel­mä­ßi­ge Bestandsbesuche während der Auf­zucht und in der späteren Pro­duk­tions­pha­se an.

Gibt es Probleme in der Pro­duk­tions­pha­se bzw. Leistungseinbrüche ste­hen wir Ihnen umgehend mit Rat und Tat zur Verfügung. Durch unser an­ge­schlos­se­nes staatlich akkreditiertes Ve­te­ri­när­la­bor können wir auch am Wo­chen­en­de von der Sektion bis zur Fut­ter­mit­tel­ana­ly­tik alle wichtigen Pa­ra­me­ter untersuchen, um Ihnen mög­lichst schnell helfen zu können und Ih­ren Produktionsausfall auf ein Mi­ni­mum zu reduzieren.

Durch die Zertifizierung unserer Praxis ist es für uns eine Selbst­ver­ständ­lich­keit, dass wir jeden Besuch ord­nungs­ge­mäß dokumentieren und Ihnen ein Be­suchs­pro­to­koll aushändigen, damit Sie wie auch wir einen ständigen Über­blick über die Situation in Ihrem Be­stand haben.

  

Zusammenfassung Leis­tungs­spek­trum Legehennenelterntiere:

-Qualitätssicherung
    
-Regelmäßige Bestandsbesuche
    
-Reinigung und Desinfektion
    
-Milbenbekämpfung
    
-Futtermitteluntersuchungen
    
-Erstellung von Prophylaxeplänen
    
-Durchführung der regelmäßigen New­
 castle Disease (ND) Pflicht­im­pfung und
 Infektiösen Bronchitis (IB)-Impfung
    
-Diagnostik von In­fek­tions­krank­hei­ten
    
-Therapie von Infektionskrankheiten
    
-Untersuchungen nach Zoonose-Richt­li­nie
    
-Untersuchungen nach den Richt­li­ni­en des
 Holländischen IKB-Systems
    
-Herstellung von Kontakten zu ver­schie­-
 dens­ten Universitären Ein­rich­tung­en
    
-Weitere Leistungen auf Anfrage 

 

 

 

 

     
     

  Öffnungszeiten

Mo-Sa

Nach telefonischer Vereinbarung

In Notfällen und nach Ver­ein­ba­rung stets erreichbar.

Adresse

Tierärztliche
Gemeinschaftspraxis

Dres. Arnold

Gewerbegebiet
Am Betonwerk 1
  18356 Barth

 

Tel.: 038 231 - 77 96 32
Fax : 038 231 - 77 96 33


 

 Qualitätspolitik