Mastbetriebe/Broileraufzucht

Während eines Mastdurchganges be­su­chen wir Ihre Bestände in re­gel­mä­ßi­gen Abständen, um den Ge­sund­heits­zu­stand Ihres Bestandes zur kon­trol­lie­ren, damit es nicht zu un­vor­her­ge­se­he­nen Leistungseinbrüchen kommt, die für Sie mit verheerenden wirt­schaft­li­chen Folgen einhergehen. Da­bei versuchen wir den Einsatz von teu­ren Reserveantibiotika auf ein Mi­ni­mum zu reduzieren, um die Kosten für Sie in Grenzen und die Re­sis­tenz­si­tu­a­tion auf Ihrem Betrieb günstig zu hal­ten. Dies ist Bestandteil unserer Qua­li­täts­po­li­tik. Dazu gehört für uns auch, dass wir jeden Besuch ord­nungs­ge­mäß dokumentieren und Ihnen ein Be­suchs­pro­to­koll aushändigen, damit Sie, wie auch wir, einen ständigen Über­blick über die Situation in Ihrem Bes­tand haben.

 

 

 

   

Zusammenfassung Leis­tungs­spek­trum Legehennenbetriebe:

-Qualitätssicherung
    
-Regelmäßige Bestandsbesuche
    
-Reinigung und Desinfektion
    
-Erstellung von Prophylaxeplänen
    
-Diagnostik von In­fek­tions­krank­hei­ten
    
-Therapie von Infektionskrankheiten
    
-Untersuchungen nach Zoonose-Richt­li­nie
    
-Untersuchungen auf Salmonella spp.
 und Campylobacter spp.
    
-Untersuchungen nach den Richt­li­ni­en des
 Holländischen IKB-Systems
    
-Herstellung von Kontakten zu ver­schie­dens­ten
 Universitären Ein­rich­tung­en
    
-Weitere Leistungen auf Anfrage

 

 

     
     

  Öffnungszeiten
 

Mo-Fr 7:45-17:00
Sa 7:45-12:00

In Notfällen und nach Ver­ein­ba­rung stets erreichbar

Adresse

Tierärztliche
Gemeinschaftspraxis und Veterinärlabor

Dres. Arnold

Tiefer Weg 39
49577 Ankum

 

Tel.: 0 54 62 - 449
oder: 0 54 62 - 440
   

Tel. Kleintierpraxis:

0 54 62 - 96 23 25