Tauben Endoskopische Rachenuntersuchung

Previous
Next
Endoskopische Rachenuntersuchung

Mittels eines Endoskops kann man den Rachenbereich (Choanen), die Tra­che­al­schleim­haut und die Kropf­schleim­haut der Taube beurteilen. Da­bei wird der Zustand der Schleimhäute be­ur­teilt (Auflagerungen, Ent­zün­dung­en, Geschwüre, Luftröhrenwürmer).

Die Untersuchung erfolgt mittels Bild­über­tra­gung und Vergrößerung auf ei­nem Monitor, so dass Sie die Un­ter­su­chung Ihrer Taube live verfolgen kön­nen.